Die Lust hört mit

59 % aller Frauen lassen sich kommunikativ erregen, so das Institut für rationelle Psychologie. Erotische Hörbücher sind lustvolle Streicheleinheiten für die Ohren. Das Hörbuch „Sexy Geschichten – Anal“ (Hörliteraturverlag.de ca. 16 Euro) liefert Stories, in denen sich viel um das Hinterteil dreht: ein Professor bei der Nachhilfe Stunde der sexy Art, eine Voyeurin bei der […]

Veröffentlicht am News

LUNA goes Playboy

Mit Ihren erotischen Erzählungen schafft es LUNA immer wieder, uns ebenso lustvolle wie lebensnahe Fantasien in die Köpfe zu zaubern. Ganz und gar nicht plump, sondern mit subtiler Ironie fängt sie Alltagssituationen ein und verwandelt diese in sinnliche Fi(c)ktion. All Ihre Hörbücher und Bücher sind Bestseller. Ende März 2016 erscheint die langersehnte Fortsetzung: Saftig Vol.2  […]

Sex mit verbundenen Augen

Warum will er nicht, dass ich sein Gesicht sehe? Fragt sich lsabell, eine Mittvierzigerin, die sich auf ein Rendezvous mit einem geheimnisvollen Fremden eingelassen hat. Seit Langem schreibt er ihr Briefe, und nun will sie endlich seine Identität lüften. Doch noch bevor sie ihn erblickt, befiehlt er ihr, die Augen fest zu schließen und ihm […]

Veröffentlicht am News

Nichts ist demütigender als nicht genommen zu werden

Nach der Trennung von ihrem untreuen Ehemann arbeitet Jana als Schreibkraft in einer Anwaltskanzlei. Die Demütigungen ihres dominanten Chefs scheinen anfangs rein beruflicher Natur zu sein. Nach und nach werden die Demütigungen und peinlichen Situationen aber immer dreister und sexuell orientiert. Einer Marionette gleich, wird sie zum Lustobjekt seiner herrischen Spielchen und entdeckt wieder erwarten ihre […]

Veröffentlicht am News

Erotik Hörbuch mit Stil und Witz

Die Erotikindustrie konzentriert sich ja hauptsächlich eher auf das männliche Geschlecht. Erst in den letzten Jahren gibt es einige Produktionen, bei denen versucht wird, auf Frauen einzugehen. Ein Grund hierfür liegt sicherlich darin, dass Männer angeblich leichter optisch erregt werden (was zumindest den Mangel an geistigen Inhalten erklärt), während zum größten Sexualorgan der Frau das […]